ein Exchange-Benutzer mit meheren Mail-Adressen mit “Senden als” Berechtigung und Regeln im Outlook

Der Exchange 2010 läuft nun endlich. POP3Sauger ist auch schon für die ersten Adressen eingerichtet.

OutlookWebAccess ist auch schon aktiv im Test.

Jedoch hatte ich dann das problem – Ein Postfach, welches über 3 Mail-Adressen erreichbar sein sollte (Test1@, Test2@, Test3@) und ich möchte den Absender ändern.

Zu POP3-Zeiten hat man sich einfach mehere POP3-Kontos eingerichtet und dann das Konto ausgewählt über welches am senden will. Jedoch habe ich es nun anders gelöst.

Mein “Haupt-Mailkonto” Test1@ binde ich im Outlook ein.

Die Konten Test2 und Test3 lege ich als ganz normale Postfächer an. Diesen Postfächern sage, ich aber, das die Mails an den Benutzer Test1 weiter geleitet werden sollen.

Eigenschaften von dem Benutzer (von dem die Mails weitergeleitet werden sollen) –> Nachrichtenübermittlungseinstellungen –> Zustelloptionen – dort “Weiterleiten an” und “durchsuchen” und dann den Benutzer auswählen, welcher die Mails bekommen soll.

Dann erlaube ich dem Benutzer Test1 noch das er auch Mails als Test2/3 senden darf.

Rechte Maustaste auf den Benutzer Test2 und dann “Berechtigung Senden als verwalten” (alternativ auf der rechten seite, nach dem der benutzer ausgewählt ist, dann “..senden als…”). Jetzt muss der Benutzer ausgewählt werden, welcher als Test2 senden darf, also in der Beispiel Config wäre es der Benutzer Test1, denn Test1 soll ja Mails als Test2 verschicken dürfen


PowerShell:

Add-ADPermission 
 -Identity 'CN=Test2,OU=Mails,DC=Home,DC=local' 
 -User 'HOME\Test1' 
 -ExtendedRights 'Send-as'

Dadurch das es eigenständige Mail-Benutzer sind, kann Outlook/Exchange auch wieder Regeln erstellen, die auf den Empfänger erstellt werden, also das alle Mails an test2@ in den Order Test2 gelegt werden.

Regeln können anhand von Verteilerlisten auch erstellt werden, jedoch geht das “SendenAls” nicht für Verteilerlisten (zumindest nach meinem Kenntnissstand).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 + = 3

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>